Schröpfkopfmassage

Die Schröpfkopfmassage kann manuell oder mit Hilfe eines elektro-mechanischen Gerätes ausgeführt werden. In sogenannten Schröpfkopfgläsern wird ein Unterdruck erzeugt. Diese Schröpfköpfe werden auf die vorher eingeölte Haut gesetzt, die durch den Unterdruck angesaugt wird.

Der Schröpfkopf wird mit gleichbleibendem oder pulsierendem Unterdruck verschoben, was zu einem Wechsel von Dehnreiz und Entspannung führt. Das Gewebe kommt in Schwingung und Bewegung. Dieses regt damit eine Bewegung der Gewebsflüssigkeit an. Der Körper reagiert mit Aktivierung der Stoffwechselvorgänge. So können Stoffwechselendprodukte und Ablagerungen aus dem Gewebe besser gelöst und über den beschleunigten Blut- und Lymphfluss besser abtransportiert werden. Eine Lösung von Verklebungen der Haut mit Unterhaut und Fettgewebe wird ebenfalls ermöglicht. Eine intensive Durchblutung und Aktivierung der massierten Fläche wird erreicht.

Je nach gewünschter Intensität von Sanft bis tiefenwirksam kann eine länger anhaltende Rötung entstehen. Dies ist in diesem Fall erwünscht. In seltenen Fällen kann auch mal an einzelnen stark verklebten Stellen ein blauer Fleck entstehen der sich selbst wieder auflöst. Auch ein entspannendes leichtes Durchziehen der Geweben ist möglich was ebenfalls sehr wirksam ist. Die Intensität der Massage wir den persönlichen Wünschen, Bedürfnissen und Behandlungszielen angepasst.

Diese Form der Massage wird eingesetzt z.B. bei:

- Cellulite

- Anregung des Lymphflusses

- Unterstützung beim Abnehmen

- Entspannung

- Förderung der Durchblutung

Kosten der Behandlung: 20 Min / 20€

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08.00 - 22.00 Uhr

Terminvereinbarungen können in der Zeit von
08.00 Uhr - 18.00 Uhr
getroffen werden.

Zusätzliche Infos

Terminvergabe und Absagen nur telefonisch oder persönlich möglich.

Rollstuhlgerechter Zugang

Praxis Hochreiter
Franzenklingenweg 11

71540 Murrhardt
fon: 07192-3465
fax: 07192-8568
info@praxis-hochreiter.de