Wambo Mambo Massage

Die Wambo Mambo Massage hat ihren Ursprung beim Volk der Aboriginies.

Bei dieser Art von Massage kommen verschiedene Naturmaterialien zum Einsatz. Mit einer Holzrolle wird die Muskulatur quer und diagonal zum Faserverlauf behandelt.

Bindegewebe, Faszien und Muskeln werden dadurch gelöst.

Im Gegensatz zu den meisten Massage-Behandlungen ist die Wambo Mambo eine eher sehr kräftige Massage. Eine Steigerung der Durchblutung wird dadurch erreicht. Zum Abschluss wird mit einem Handschuh aus Rohseide die Haut kräftig massiert.

Die Massage dauert ca. 60 Minuten.

Kosten: 60€

Zu buchen bei:

Dietmar Hochreiter

Patrick Pfalzer

wambo_edited.png